Menu

In unserem Blog findet Ihr alle Neuigkeiten zu Eurem Lieblings-CMS und den Aktivitäten seiner Community.

Über 60 Teilnehmer feierten am vergangenen Freitag in der Mainmetropole das freundlichste CMS der Welt, das in der Wartezeit seit dem letzten "umbOktoberfest" auch in Deutschland auf der Beliebtheitsskala gewachsen ist. Zwischen lehrreichen Sessions und dem großartigen Community-Gefühl wurde schnell klar warum.

Ende vergangener Woche versetzte das Auftreten einer Sicherheitslücke für verschiedene ältere Umbraco-Versionen die Community ganz schön in Aufregung. Wir erklären, welches Problem aufgetreten ist, wie ihr erkennt, ob eure Umbraco-Seite betroffen ist und wie ihr den Fehler beheben könnt.

Die Gründe eine Umbraco-Instanz immer auf dem Neuesten Stand zu halten sind vielfältig. Monat für Monat programmieren Umbraco-Entwickler und fleißige Community-Mitglieder neue Funktionen hinzu, verbessern bestehendes und machen das System einfacher und sicherer. Mit dem neuen Funktionsvergleich auf der Community-Plattform our.umbraco.org fällt es nun noch schwerer sich Neues entgehen zu lassen. Und das ist gut so.

Eine Frage, die in uns in letzter Zeit häufig erreicht, ist die nach dem diesjährigen umbOktoberfest. Die berühmten Namensvetter unseres Festivals sind schließlich bereits vorbei, in den Supermärkten warten Lebkuchen und Spekulatius auf ungeduldige Käufer, das Jahr neigt sich unweigerlich dem Ende entgegen – und das in der Tat ohne ein umbOktoberfest 2016. Grund dafür ist unsere Entscheidung, das Festival ins Frühjahr zu verlegen, was uns in diesem Jahr in Kombination mit unserem Umzug vor logistische Schwierigkeiten gestellt hätte. Eines sei jedoch verraten: Das deutschsprachige Umbraco-Festival kommt am 28. April 2017 zurück: informativer, geselliger und besser als in den vergangenen Jahren und noch dazu mit neuem Namen. In unserem Interview erklärt byte5-Gründer Christian Wendler, wie die Entscheidung für ein neues Konzept zustande kam.

Seit Ende 2015 bietet Umbraco as a Service die Möglichkeit, Umbraco-Seiten unkompliziert und quasi "out of the box" als Cloudlösung zu erstellen. Die etwas unglücklich gewählte Abkürzung des Dienstes UaaS wurde nun ersetzt durch den klingenden Namen Umbraco Cloud.  

UUGD - Umbraco User Group Deutschland

c/o byte5 digital media GmbH
Hanauer Landstraße 114
60314 Frankfurt/Main

E-Mail: info@uugd.de

Du willst mehr über die Community erfahren und aktiv mitmischen? Du hast Themen für kommende Umbraco-Meetups irgendwo in Deutschland oder Lust einen Hackathon zu veranstalten? Oder brauchst du vielleicht einfach nur deutschsprachige Unterstützung beim Einstieg ins "freundlichste CMS der Welt". Wir freuen uns von dir zu hören!